Hafeninformation Kiel

Icon auf eigene Faust
Kiel und Segeln sind zwei weit über Deutschland hinaus untrennbar miteinander verbundene Begriffe, insbesondere seit den Segelwettbewerben der Olympischen Sommerspiele von 1972, die abweichend von den restlichen Spielen nicht in München, sondern rund um das Olympiazentrum Schilksee an der Kieler Förde stattfanden. Die Kieler Woche, die alljährlich in der letzten Juniwoche stattfindet, zieht mit der Windjammerparade und zahlreichen anderen Veranstaltungen wahre Menschenmassen rund um Kiellinie und die Fördeufer.

Im Zweiten Weltkrieg wurde Kiel wegen der dort ansässigen U-Boot-Werft schwer bombardiert, daher ist nicht viel alte Bausubstanz vorhanden. Prägend jedoch ist nach wie vor die Schiffsindustrie. Hier werden sowohl Zivil- als auch Militärschiffe gebaut - sichtbar an den Docks mit den hohen Kränen, die die Ostseite der Förde bestimmen.

In jüngster Zeit machen viele Kreuzfahrtschiffe in Kiel Station.
Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.
keyboard_arrow_right Filter
(10 Bewertungen)
Kiel: 24-stündige Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour
vermittelt von author?.Name + 'Logo'
durchgeführt von City Sightseeing Europe
Dauer :
Preis ab:
0 Std
20€ pro Person 
info_outline
Entdecken Sie Kiel in Ihrem eigenen Tempo mit einem 24-Stunden-Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus. Bewundern Sie die vielen Segelboote und Fähren, die sich in der Ostsee tummeln. Erkunden Sie das ehemalige Fischerdorf Holtenau und vieles mehr.
  • Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten Kiels vom Open-Top-Bus aus
  • Steigen…
ÖFFENTLICHE TOUR
Icon Kategorie Klassiker und SehenswürdigkeitenIcon Kategorie Tickets






Fragen & Antworten!

Icon auf eigene Faust
Du hast Fragen zu den Touren in Kiel oder zur Funktionsweise des Reisepaners? Melde dich gerne bei uns unter der Telefon-Nummer: 0441 18164762 | Mo.-Fr. 09-18 Uhr oder schreiben sie uns eine Nachricht!

Frag die Community