Kartemap

Hafeninformation Hamburg

Icon auf eigene Faust
Hamburg ist analog zu Kiel und Warnemünde einer der klassischer Wechsel-Häfen für die Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises zu den Ostsee-Kreuzfahrten, Norwegens Fjorde und Skandinavische Städte sowie dem Klassiker der "Metropolen"-Route. Planen Sie ruhig ein zwei Nächte in dieser wunderschönen Hafenstadt ein, bevor sie auf das Kreuzfahrtschiff gehen. Es gibt auf jedenfall viele Sehenswürdigkeiten im Norden Deutschlands zu sehen!

Vor vermutlich 1.200 Jahren begann die Entwicklung der Stadt mit der Anlage einer sächsischen Burg. An deren Stelle trat im 9. Jahrhundert die für Hamburg namensgebende Hammaburg. Die heutige Altstadt umfasst ungefähr das Gebiet, das die mittelalterliche Kaufmanns- und Handwerksstadt Hamburg am Ende des 13. Jahrhunderts einnahm. Damals lebten innerhalb der Stadtmauern schätzungsweise 5.000 Menschen, 1691 waren es bereits ungefähr 40.000. Ab dem Jahre 1200 verband die Trostbrücke über den Nikolaifleet die bischöfliche Altstadt mit der neuen Kaufmannsstadt.

Ein angeblicher Freibrief Barbarossas von 1189 zur Nutzung der Handelswege sowie Zoll- und Abgabefreiheit auf der Elbe diente Hamburg zur Absicherung der Unabhängigkeit. Im 14. Jahrhundert baute Hamburg mit dem Wehrturm auf Neuwerk und dem Amt Ritzebüttel (heute Cuxhaven) die Kontrolle über ihren wichtigsten Handelsweg bis zur Elbmündung aus. Ab Ende des 16. Jahrhunderts richtete Hamburg in wichtigen Handelsstädten Kontore ein und entwickelte sich zur Welthandelsstadt. 1558 entstand die erste deutsche Börse. Der Handel mit Waren, wie Kaffee, Tee, Gewürze und Tabak blühte. Noch mehr profitierte Hamburg 1776 von der Befreiung der nordamerikanischen Kolonien und 1810 bis 1825 von den südamerikanischen Ländern. Erst 1888 musste sich Hamburg dem deutschen Zollgebiet anschließen, durfte aber dafür einen Freihafen errichten und baute die Speicherstadt. 1911 überschritt Hamburgs Einwohnerzahl die Millionengrenze. Mit der Eingliederung von Bergedorf, Wandsbek, Altona und Harburg 1937 gab Hamburg Cuxhaven an Preußen ab. 1939 hatte die Stadt 1,7 Millionen Einwohner.

Informationen zum Hafen für Kreuzfahrer
  • In den letzten Jahren nahm der Hamburger Hafen für Kreuzfahrten, meist durch den Ostseeraum und in die norwegischen Fjorde, stetig an Bedeutung zu. In 2016 sollen 33 Kreuzfahrtschiffe insgesamt 160 mal Hamburg anlaufen. Seit 2015 gibt es 3 Kreuzfahrtterminals. Das älteste auf dem Grasbrook in der Hafencity – bisher ein Provisorium – soll ab 2016 durch ein neues ersetzt werden.
  • 10 Hamburg Cruise Center HafenCity, Am Grasbrookhafen 1, 20457 Hamburg (PKW, Taxi oder ÖPNV: U-Bahn-Linie U4 oder Haltestelle 111 bis "Überseequartier", dann ca. 100 m zu Fuß). Hamburg Cruise Center HafenCity in der Enzyklopädie Wikipedia Hamburg Cruise Center HafenCity im Medienverzeichnis Wikimedia Commons.
  • 11 Hamburg Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Straße 5, 22767 Hamburg (PKW, Taxi oder ÖPNV: Haltestelle 111 bis "Kreuzfahrtterminal Altona", dann ca. 50 m zu Fuß). Hamburg Cruise Center Altona in der Enzyklopädie Wikipedia Hamburg Cruise Center Altona im Medienverzeichnis Wikimedia Commons.
  • 12 Hamburg Cruise Center Steinwerder, Buchheisterstraße 16, 20457 Hamburg (PKW, Taxi oder ÖPNV: Fähre-Linie Hamburg 73 ab Landungsbrücken bis Anleger "Argentinienbrücke", dann ca. 1.200 m zu Fuß, oder Hamburg S3 bis S-Bhf. Veddel, dann mit Haltestelle 256 bis Haltestelle "Argentinienbrücke", dann ca. 1.100 m zu Fuß)
Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.

STOP! Wähle zunächst deine Kreuzfahrt

Durch Auswahl deiner Kreuzfahrt kannst du schon jetzt die anderen Kreuzfahrer deiner Reise kennenlernen und mit Ihnen zusammen tolle Ausflüge durch Hamburg planen. Daneben kannst du dir deinen individuellen Reiseplan mit Ausflügen und Notizen zusammenstellen und dir diesen ausdrucken, mit anderen teilen und weiterentwickeln!
TIPP: Durch Wahl der Kreuzfahrt werden die Touren in Hamburg bei verschiedenen Vermittlern auf Ihre Verfügbarkeit geprüft!
Icon auf eigene Faust
Anzeige

Freitext-Suche

Du weißt bereits, was du in Hamburg unternehmen willst?
Suche hier nach deiner Aktivität und finde tolle Landausflüge, Tickets und Stadtführer!
Icon auf eigene Faust

281 Landausflüge & Tickets gefunden

Filter






Lerne die lokalen Tour-Guides kennen

Ob professionelle Agentur oder deutsche Auswanderer, viele lokale Dienstleister möchten dir ihr persönliches Hamburg gerne näher bringen. Dazu haben sie sich von sehenswerten Stadtführungen über erstaunliche Fahrrad-Touren bis hin zu abenteurlichen Safaries, jede Menge individueller Konzepte überlegt. Wer hat was zu bieten?Klicke auf einen der folgenden Guides, um mehr über ihn und seine tollen Angebote zu erfahren!
Icon auf eigene Faust

Fragen & Antworten!

Icon auf eigene Faust
Du hast Fragen zu den Touren in Hamburg oder zur Funktionsweise des Reisepaners? Schreib uns gerne eine Nachricht!