Kartemap

Hafeninformation Funchal (Madeira)

Icon auf eigene Faust
Funchal die Hauptstadt von Madeira wird im Jahr 2019 AIDAstella und AIDAnova auf den Kreuzfahrten der Route Kanaren & Madeira von AIDA Cruises aber auch den Reedereien Tui Cruises, MSC und Costa sowie weiteren sehr gerne wegen des milden Klimas in den Herbst- und Winter- und Frühlingsmonaten angefahren.

Der Name Funchal bedeutet übersetzt Fenchel, den die Portugiesen bei der Besiedlung der Insel hier in großen Mengen vorfanden. Für Funchal (eigentlich: Funchall) sollte man ruhig mehrere Tage einplanen. Es gibt viel zu sehen, wenn man die Stadt zu Fuß erobert. Da es aber sehr hügelig ist, wird die Sache auch recht anstrengend. Daher lieber mit mehr Zeit sich auf Funchal einlassen.

Die Stadt ist wie ein Amphitheater in einer Bucht angeordnet. Das Zentrum der Stadt befindet sich nahe des Hafens. Zentraler Ort ist die Kirche Sé, der ehemalige Bischofssitz. In der Umgebung befindet sich die Fußgängerzone. Etwas weiter östlich am Rande der Fußgängerzone befindet sich die sehenswerte Markthalle und die Seilbahn nach Monte. Von hier kann man entweder mit dem Korbschlitten zurück nach Funchal fahren oder es geht mit einer zweiten Seilbahn weiter zum botanischen Garten. In westlicher Richtung von der Innenstadt liegt die Hotelzone.

Sightseeing-Busse

Yellow Bus bietet Rundfahrten ab Avenida do Mar (Marina) an. Die Fahrt kann an jeder Haltestelle unterbrochen werden ("Hop on Hop off"). Die Fahrkarte kostet € 12,- für 2 aufeinanderfolgende Tage, Kinder bis 10 Jahre € 6,-. Es gibt zwei Routen:

  • Die gelbe Route fährt von Avenida do Mar (Marina) über Avenida do Mar (Sé/Kathedrale), Altstadt (Teleferico/Seilbahn), R.31 de Janeiro (Praca Autonomia), Instituto do Vinho de Madeira (Weininstitut von Madeira), Posto de Turismos de Madeira/Jardimn Municipal (Touristeninformation), Casino de Madeira, Quinta Magnolia, Hotel Madeira Panoramico, Hotel Regency Palace, Praia Formosa/Pestana Grand Hotel, Forum Madeira, Hotel Alto Lido, Jardins e Promenade do Lido (Lido-Gärten und Promenade), Hotel Porto Mare, Hotel Gorgulho, Hotel Cliff Bay, Hotel Reid's zurück zur Avenida do Mar (Marina). Der Bus fährt täglich alle 20 Minuten von 9 bis 18 Uhr. Die reine Fahrtzeit beträgt 1 Stunde.
  • Die blaue Route fährt von Avenida do Mar (Marina) über Avenida do Mar (Sé/Kathedrale), Altstadt (Teleferico/Seilbahn), Mercado dos Lavradores (Markt), Dolce Vita Shopping, Casino de Madeira, Hotel Reid's und Pestana Miramar, Forum Madeira, Hotel Regency Palace, Praia Formosa/Pestana Grand Hotel, Hotel Orca Praia nach Camara de Lobos und zurück über Hotel Orca Praia, Hotel Regency Palace, Forum Madeira, Hotel Alto Lido, Estrada Monumental, Lido, Hotel Cliff Bay und Hotel Reid's zur Avenida do Mar (Marina). Die reine Fahrtzeit beträgt 1 Std 25 Min. Abfahrten von Avenida do Mar (Marina) alle 90 Min von 10 bis 16 Uhr, von Camara de Lobos von 10.40 bis 16.40 Uhr.

CitySightSeeing Portugal bietet mit dem Red Bus eine Alternative, die ebenfalls 12 Euro für zwei aufeinanderfolgende Tage kostet. Es gibt nur eine Linie, die aber dafür einen ausgedehnteren Kurs fährt.

Seilbahn (Teleferico)


Blick aus einer Seilbahngondel
  • Die Seilbahn nach Monte verkehrt täglich von 9.30 bis 18 Uhr. Die einfache Fahrt kostet € 10 für Erwachsene, € 5 für Kinder, die Rückfahrkarte kostet € 15 für Erwachsene, € 7,50 für Kinder. Es gibt verschiedene Kombi-Tickets mit vergünstigen Eintritt zum Madeira Story Centre, zum Tropischen Garten Monte Palace oder für die Seilbahn zum Botanischen Garten. Die Seilbahn fährt von der 3 Talstation Altstadt Zonha Velha, Rua das Barbosas 8 zur 4 Bergstation Monte am östlichen Eingang des Tropischen Garten Monte Palace.
  • Die Seilbahn von Monte zum Botanischen Garten verkehrt täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr. Die einfache Fahrt kostet € 8,25 für Erwachsene, € 4,15 für Kinder, die Rückfahrkarte kostet € 12,75 für Erwachsene, € 6,40 für Kinder. Die Seilbahn verbindet die 5 Station Monte mit der Talstation am oberen 6 Eingang des Botanischen Gartens .

Sehenswürdigkeiten

Funchal ist eine Hafenstadt. An der am Meer gelegenen Avenida do Mar ist der farbenfrohe Jachthafen, das Theater, der Palacio de São Lourenço und der alte Zoll Antiga Alfãndega. Eine Querstraße weiter im Stadtinneren ist die Kathedrale Sé, wenige Meter weiter das Stadtmuseum, ehemals das Convento de Santa Clara. Richtung Osten liegt der Mercado dos Lavradores, ein absolutes Muss für alle Blumen- und Obstliebhaber. Die Blumenfrauen tragen eine traditionelle Tracht; und die Fischhalle mit täglichem Markt bis mittags ist auch so ein Muss! Vom Markt weiter in Richtung Fortaleza de São Tiago sind zahlreiche Restaurants in den engen malerischen Gassen. Weitere preiswerte Restaurants sind in der Rua da Carreira oberhalb des Stadtparkes zu finden. Der Ort Monte liegt auf ca. 500 m Höhe rund 8 km nördlich von Funchal. Sehenswert: die Kirche Nossa Senhora do Monte, in ihr ruht der der letzte österreichische Kaiser Karl in einem Sarkophag. Direkt unterhalb der Kirche liegt der sehenswerte Jardim Tropical mit einem Viadukt der einstigen Zahnradbahn Funchal - Monte. Von Monte aus gibt es die - nicht ganz billige - Attraktion, mit einem Korbschlitten ins Tal zu fahren. Leider nicht mehr ganz in die Stadt und meist auch nicht auf den inseltypischen kleinen Basaltkiesel. Apropos Karl I., seine Großtante Elisabeth war auch länger auf Madeira, eine Statuette steht neuerdings vor einem der Hotels am Beginn der Hotelzone. Für uns Deutsche als Kontrast zum allgegenwärtigen englischen Hochadeligen Churchill?

Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.

STOP! Wähle zunächst deine Kreuzfahrt

Durch Auswahl deiner Kreuzfahrt kannst du schon jetzt die anderen Kreuzfahrer deiner Reise kennenlernen und mit Ihnen zusammen tolle Ausflüge durch Funchal (Madeira) planen. Daneben kannst du dir deinen individuellen Reiseplan mit Ausflügen und Notizen zusammenstellen und dir diesen ausdrucken, mit anderen teilen und weiterentwickeln!
TIPP: Durch Wahl der Kreuzfahrt werden die Touren in Funchal (Madeira) bei verschiedenen Vermittlern auf Ihre Verfügbarkeit geprüft!
Icon auf eigene Faust
Anzeige

Freitext-Suche

Du weißt bereits, was du in Funchal (Madeira) unternehmen willst?
Suche hier nach deiner Aktivität und finde tolle Landausflüge, Tickets und Stadtführer!
Icon auf eigene Faust

289 Landausflüge & Tickets gefunden

Filter






Lerne die lokalen Tour-Guides kennen

Ob professionelle Agentur oder deutsche Auswanderer, viele lokale Dienstleister möchten dir ihr persönliches Funchal (Madeira) gerne näher bringen. Dazu haben sie sich von sehenswerten Stadtführungen über erstaunliche Fahrrad-Touren bis hin zu abenteurlichen Safaries, jede Menge individueller Konzepte überlegt. Wer hat was zu bieten?Klicke auf einen der folgenden Guides, um mehr über ihn und seine tollen Angebote zu erfahren!
Icon auf eigene Faust

Fragen & Antworten!

Icon auf eigene Faust
Du hast Fragen zu den Touren in Funchal (Madeira) oder zur Funktionsweise des Reisepaners? Schreib uns gerne eine Nachricht!