Kartemap

Hafeninformation Sihanoukville / Kampong Saom

Icon auf eigene Faust
Besuchen Sie auf ihrer Asien Kreuzfahrt mit AIDA Cruises z. B. Weltenbummler oder Dubai nach Bankog (AIDAbella) die Hafenstadt Sihanoukville in Kambodscha. Die Stadt liegt im Süden des Landes am Golf von Thailand.

Sihanoukville besitzt einen provinzfreien Status. Zum Gebiet der Gemeinde gehören drei Distrikte:

  • Mittakpheap (មិត្តភាព)
  • Prey Nob (ព្រៃនប់)
  • Stueng Hav (ស្ទឹងហាវ)

Die Stadt Sihanoukville selbst besteht im Wesentlichen aus drei Teilen. Diese liegen auch in der Örtlichkeit etwas getrennt. Auch in den Reiseführern und im örtlichen Informationsmaterial gibt es diese Unterteilung.

  • Downtown - zentraler Teil in der Mitte der Halbinsel
  • Ochheuteal und Serendipity Beach - Der Ochheuteal Beach ist einer der beliebtesten Strände von Sihanoukville. Der nördlichwestliche Bereich dieses Strandes hat einen separaten Namen: Serendipity Beach. Dies ist einer der bekanntesten Teile der Stadt. Entlang des langen Sandstrandes gibt es eine große Auswahl von Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack vom Low-Budget-Guesthouse bis zum Mittelklassehotel. Einen großen Schub bekam dabei der Serendipity Beach mit einer Vielzahl von Bungalows und Restaurants direkt am Sandstrand. Und noch immer eröffnen an den drei Straßen neue Gästehäuser und Restaurants.
  • Weather Station Hill und Victory Beaches - (auch Port Hill oder Victory Hill) Hier gibt es viele preiswerte Gästehäuser und Restaurants.

Sehenswürdigkeiten

Strände

  • Sokha Beach. Strand südlich des Downtown-Areals. Bis auf eine kleine private Bungalow-Anlage ist der Strand komplett mit dem Sokha Beach Resort bebaut.
  • Otres Beach. Der Strand schließt sich im Süden an den Ochheuteal Beach an. In der Nähe befindet sich das kleine Dorf Otres Village. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dorthin zu gelangen. In der Zwischenzeit gibt es dort auch eine Reihe von Restaurants direkt an dem schönen Strand, aber noch keine Unterkunft. Zum Relaxen lohnt sich der Ausflug dorthin auf jeden Fall.
    • Im Süden des Ochheuteal Beaches umwandert man die Felsen.
    • Man folgt der Omui Str. 4 km nach Süden. An der Weggabelung biegt man rechts ab. Bei nächster Gelegenheit rechts und dann 2 km dem Weg folgen.
    • Man folgt der Kanda Str. fast bis zum Ende des Ochheuteal Beach. Links abbiegen und den Ochheuteal Creek überqueren. Nach 1 km rechts abbiegen und dem Weg weitere 2 km bis zum Strand folgen.
  • Depot Beaches. Sie befinden sich nördlich der Stadt. Vom Hafen aus folgt man der Hun Sen Beach Drive.

Inseln

Vor der Stadt liegen eine Reihe von Inseln, die sich zum Schnorcheln und Tauchen anbieten. Dabei ist die Sichtweite bei den entfernter liegenden Inseln besser. Von vielen Gästehäusern und lokalen Veranstaltern werden Halb- oder Ganztagsausflüge angeboten. Hier sollte man einfach in der Unterkunft nachfragen.

  • Koh Russei: (Bamboo Island) - Die kleine Insel liegt 10 Kilometer vor Sihanoukvilles Küste und ist mit ein paar Restaurants und Unterkünften erschlossen.
  • Koh Pos (Snake Island): Das ist die der Stadt am nächsten liegende Insel. Die Entfernung zum Victory Beach beträgt 800 m. Die Strände sind aber wohl eher nur Durchschnitt.
  • Ko Koang Kang (Koh Tas): Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde. Es ist die am nächsten gelegene Insel mit gutem Strand und guten Schnorchel-Möglichkeiten.
  • Koh Rong Samloem: Eine der schönsten Inseln. Hierfür ist aber schon ein Tages-Ausflug notwendig. Eine Fahrt dauert 2 bis 2,5 Stunden. Dort findet man 9 Strände und gute Möglichkeiten zum Schnorcheln.
  • Koh Khteah: Insel südlich der Stadt. Sie ist zum Schnorcheln geeignet
  • Koh Chraloh: Insel südlich der Stadt. Es ist nur ein Felsen. Man kann hier gut schnorcheln, da es hier viel Fische gibt.
  • Koh Ta Kiev: Insel südlich der Stadt. Ein gutes Schnorchelgebiet befindet sich nördlich der Insel.
  • Koh Thmei und Koh Ses liegen im Ream National Park. Auf der nördlichen Insel, Koh Thmei, gibt es am südöstlichen Ende ein Resort mit 8 Bungalows (basic, aber sehr gepflegt) und einem Restaurant (Khmer mit Thai/Indischen Einflüssen, wenige westliche Gerichte). Es ist per Boot (knapp eine Stunde) von Koh Kcchang und dieses wiederum per Moto von Ou Chamnar (Bat Kokir) aus erreichbar. Da das Resort abseits der Touristenströme liegt, ist es ein sehr guter Ort zum Relaxen. Von dort aus können auch ein paar Schnorchelplätze angesteuert werden - per Fischerboot oder Kajak. Koh Ses liegt südlich von Koh Thmei und ist bisher touristisch noch nicht erschlossen. Von dort wiederum südöstlich (gut 3 km) liegt bereits die vietnamesische Insel Phú Quốc.
  • Koh Tang, Koh Prins und Poulo Wai liegen weit im Südwesten. Die Fahrzeit beträgt 4-8 Stunden. Dieses Areal eignet sich gut zum Gerätetauchen. Allerdings ist dabei eine Übernachtung angebracht.

Wats (Klöster)

  • Wat Chotynieng (Wat Leu). Es liegt auf dem Sihanouk Mountain. Von hier aus hat man auch einen Blick auf die Stadt.
  • Wat Utynieng (Wat Krom). Es liegt auf einem kleinen Hügel an der Santiheap Str.

weitere Ziele

  • Fishing Port: - Der Fischereihafen befindet sich ca. 2 km nördlich des Haupthafens. Die Ausfahrt der Fischerboote vor dem Sonnenuntergang ist besonders sehenswert.
  • Golden Lions Monument: - Es befindet sich auf halber Strecke zwischen Downtown und Ochheuteal Beach auf dem Kreisverkehr. Es wurde im Jahre 1996 errichtet.
  • Sihanoukville Mountain: Der Berg ist 132 m hoch und bietet eine schöne Aussicht auf die Stadt, die Inseln sowie die Strände. Die Anreise erfolgt über die National Route 4. 2,5 km nördlich der Stadt biegt man an der Brauerei rechts ab. Danach dem Weg folgen.

Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.


Freitext-Suche

Du weißt bereits, was du in Sihanoukville / Kampong Saom unternehmen willst?
Suche hier nach deiner Aktivität und finde tolle Landausflüge, Tickets und Stadtführer!
Icon auf eigene Faust

Kreuzfahrt hinzufügen

Durch Auswahl deiner Kreuzfahrt kannst du schon jetzt die anderen Kreuzfahrer deiner Reise kennenlernen und mit Ihnen zusammen tolle Ausflüge durch Sihanoukville / Kampong Saom planen. Daneben kannst du dir deinen individuellen Reiseplan mit Ausflügen und Notizen zusammenstellen und dir diesen ausdrucken, mit anderen teilen und weiterentwickeln!
TIPP: Durch Wahl der Kreuzfahrt werden die Touren in Sihanoukville / Kampong Saom bei verschiedenen Vermittlern auf Ihre Verfügbarkeit geprüft!
Icon auf eigene Faust

0 Landausflüge & Tickets gefunden

Filter






Fragen & Antworten!

Icon auf eigene Faust
Du hast Fragen zu den Touren in Sihanoukville / Kampong Saom oder zur Funktionsweise des Reisepaners? Schreib uns gerne eine Nachricht!