Hafeninformation Sydney

Icon auf eigene Faust
Schon vor ca. 40.000 Jahren wurde das heutige Stadtgebiet von Australiens Ureinwohnern, den Aborigines besiedelt. Auf seinen Erkundungsreisen hatte Captain James Cook bereits im Jahr 1770 südlich des heutigen Stadtzentrums die Botany Bay entdeckt und auch die Einfahrt zum heutigen Port Jackson auf seinen Karten verzeichnet. Acht Jahre später erreichte dann Captain Arthur Phillip mit der First Fleet die Botany Bay, die als Standort für eine Strafkolonie vorgesehen war. Bei seinen mehrtägigen Erkundungsfahrten durch den Port Jackson entdeckte er nach Manly Cove auch später auf der anderen Seite des Naturhafens eine weitere Bucht, die er nach dem damaligen britischen Innenminister Thomas Townshend Sydney auf den Namen Sydney Cove taufte. Die Errichtung einer Strafkolonie mit 800 Sträflingen war die Geburtsstunde Sydneys, und durch die Einschleppung mehrerer Infektionskrankheiten der Untergang der dortigen Ureinwohner.

Heute ist Sydney das Industrie-, Handels- und Finanzzentrum Australiens, auch wenn die politische Hauptstadt des Landes Canberra ist. Als weltoffene und tolerante Stadt war sie im Jahr 2000 Austragungsort der olympischen Sommerspiele und 2008 des katholischen Weltjugendtages, was ihr internationales Ansehen noch weiter verstärkte. Ein Drittel der Einwohner sind außerhalb Australiens geboren, was mit eine Erklärung für die große Offenheit sein dürfte. Die Attraktivität und Prosperität Sydney zieht immer mehr Menschen, auch aus Australien selber an, heute liegt die Einwohnerzahl der Metropolregion bei geschätzten 4,4 Millionen Einwohnern und seriöse Schätzungen rechnen mit möglicherweise bis zu 6 Millionen im kommenden Jahrzehnt, bei dann allerdings deutlicher Zunahme älterer Menschen, die hieraus resultierenden infrastrukturellen Probleme sind derzeit noch nicht gelöst.
Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.
keyboard_arrow_right Filter
Der Geschmack Chinatowns - kulinarische Tour durch Sydney
vermittelt von author?.Name + 'Logo'
durchgeführt von Taste Cultural Food Tours Inc.
Dauer :
Preis ab:
3 Std
50.50€ pro Person 
info_outline
ÖFFENTLICHE TOUR
Icon Kategorie Essen und Trinken