Kartemap

Hafeninformation St. Denis

Icon auf eigene Faust
Saint-Denis (kreolisch: Sin-Dni) ist die Hauptstadt der Insel Réunion im Indischen Ozean, die Stadt mit den meisten Einwohnern der Insel, mit allen wichtigen Ämtern und auch kulturelles Zentrum mit zahlreichen Museen. Außerdem ist Saint-Denis auch die größte Stadt im außereuropäischen Frankreich.

Saint-Denis ist die Präfektur (Verwaltungssitz) der französischen Insel Réunion. Die Insel liegt zwischen Mauritius und Madagaskar und hat den Status eines französischen Überseedepartements und einer französischen Region. Die Hauptstadt ist Sitz der Inselverwaltung, bestehend aus dem Generalrat und Regionalrat, der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer, dem Rektorat, der Universität, dem Arbeitsamt und der regionalen Zollbehörde.

Saint-Denis wurde 1669 von Étienne Régnault (vom 5. August 1665 bis 8. Mai 1671 Gouverneur von Réunion) gegründet, der Name stammt vom Schiff "Saint-Denis", das 1665 als Teil einer Flotte von der französischen "Compagnie des Indes" nach Réunion und Indien geschickt wurde. Mit der Flotte war auch der vorgenannte Gouverneur Étienne Régnault aus Frankreich unterwegs, geplant war ein Zwischenstop zur Proviantaufnahme an der Küste Réunions an der Stelle des später gegründeten "St-Paul", der ersten Hauptstadt der Insel.

Das kleine 60-Tonnen Schiff "Saint-Denis" verlor schon bei Teneriffa (Kanarische Inseln) den Anschluss an die übrige Flotte, fand aber dann alleine den Weg zur Insel, wo es 1667 ankam. Der Kapitän der "Saint-Denis" hieß Chanlette und war mit Étienne Régnault gut befreundet, die Bucht der Anlegestelle und den dort in das Meer mündende Fluss und später auch die dort gegründete Stadt wurden vom Inselgouverneur nach dem Schiff benannt. Die namensgebende Person Saint-Denis war ein Bischof und Missionar im Gallien des dritten Jahrhunderts, der als Märtyrer mit seinen Gefährten Rusticus und Elentère im heutigen Frankreich enthauptet wurde.

Sehenswürdigkeiten

Die wichtigen Sehenswürdigkeiten liegen fast alle an der Straßen-Hauptachse Avenue de La Victoire - Rue de Paris und recht kompakt beieinander, es empfiehlt sich der Fußweg.

Hochglanz und Verfall der Gebäude im Zentrum der Stadt befinden sich oft dicht beieinander. Neben den verschiedenen ganz ordentlich bis gut herausgeputzten und dann meist repräsentativen Gebäuden im kolonialen Baustil gibt es dann aber auch oft unmittelbar am Nachbarbau kaum mehr als Patina zu begutachten.

Weiterlesen auf WikiVoyage (Quelle) - Lizenz: CC-by-SA 3.0.


Freitext-Suche

Du weißt bereits, was du in St. Denis unternehmen willst?
Suche hier nach deiner Aktivität und finde tolle Landausflüge, Tickets und Stadtführer!
Icon auf eigene Faust

0 Landausflüge & Tickets gefunden

Filter






Kreuzfahrt hinzufügen

Durch Auswahl deiner Kreuzfahrt kannst du schon jetzt die anderen Kreuzfahrer deiner Reise kennenlernen und mit Ihnen zusammen tolle Ausflüge durch St. Denis planen. Daneben kannst du dir deinen individuellen Reiseplan mit Ausflügen und Notizen zusammenstellen und dir diesen ausdrucken, mit anderen teilen und weiterentwickeln!
TIPP: Durch Wahl der Kreuzfahrt werden die Touren in St. Denis bei verschiedenen Vermittlern auf Ihre Verfügbarkeit geprüft!
Icon auf eigene Faust

Fragen & Antworten!

Icon auf eigene Faust
Du hast Fragen zu den Touren in St. Denis oder zur Funktionsweise des Reisepaners? Schreib uns gerne eine Nachricht!